Absicherung

Die umfassende Absicherung von Privatpersonen bringt viele Herausforderungen mit sich. Schon ein kleiner Moment der Unachtsamkeit kann dazu führen, dass Sie großen Schaden verursachen. Deshalb gehört zum Beispiel die private Haftpflichtversicherung zu den wichtigsten Versicherungen. Neben Sachschäden kann es auch zu Vermögensverlusten oder gar Personenschäden kommen. Dazu gewinnen Naturgewalten durch den Klimawandel immer mehr an Intensität, was zum Beispiel erhöhte Gefahren für Ihr Haus oder Auto darstellen kann. Noch wichtiger ist daher: der Schutz Ihres höchsten Vermögenswertes. Denn Schäden können schnell ungeahnte Höhen erreichen. Ohne finanzielle Absicherung bedeutet das oft den finanziellen Ruin. Dann hilft es nicht, dass Sie Ihre Arbeitskraft abgesichert haben oder mitten im Vermögensaufbau sind. Für einige Berufsgruppen ist aufgrund des höheren Haftungsrisikos eine Berufshaftpflichtversicherung gesetzlich vorgeschrieben. 

Private Haftpflichtversicherung

Denken Sie an eine der wichtigsten Versicherungen.

Die private Haftpflichtversicherung verfolgt ein wichtiges Ziel: Sie leistet dann, wenn Sie Dritten einen Schaden zufügen. Aus diesem Grund ist sie eine der wichtigsten Versicherungen überhaupt. Wann und was sie genau leistet, erfahren Sie von unseren Experten.

Berufshaftpflicht­versicherung

Schützen Sie sich vor finanziellen Folgen.

Wenn Dritte durch Ihre berufliche Tätigkeit zu Schaden kommen, drohen Ihnen hohe Schadensersatzforderungen, die im schlimmsten Fall Ihre Existenz gefährden. Eine Berufshaftpflichtversicherung ist für einige Berufe sogar verpflichtend und schützt Sie vor finanziellen Folgen.

Vermögensschaden

Versichern Sie Ihr Vermögen.

Eine Vermögensschadenversicherung sorgt für den Fall vor, dass Sie durch Ihre fehlerhafte Dienstleistung einen Vermögensschaden bei einer oder mehreren Personen zugefügt haben. Da die Betriebshaftpflichtversicherung nicht einspringt, lohnt es sich, diese Versicherung in Betracht zu ziehen. Auch diese Versicherung ist für einige Berufsgruppen verpflichten und für andere dringend zu empfehlen. Wir beraten Sie gerne.

Hausratversicherung

E-Bike, Kunst- oder Uhrensammlungen: So schützen Sie es.

Können Sie den Verlust Ihres Hab und Gutes nicht selbst ausgleichen, ist eine Hausratversicherung sinnvoll. Sie springt ein bei Schäden durch Feuer, austretendem Leitungswasser, Sturm, Eibruchdiebstahl, Vandalismus oder Raub. Sie können die Hausratversicherung auch ergänzen, wenn Sie besondere Vermögenswerte schützen möchten, die zu Ihrem Hausrat gehören – vom E-Bike bis zur Kunst- und Uhrensammlung.

Wohngebäude­versicherung

Ein absolutes Muss.

Oftmals ist Ihr Eigenheim Ihr mit Abstand größter Vermögenswert und dazu mit Krediten belastet. Eine Wohngebäudeversicherung ist ein Muss für Sie, weil dadurch Schäden wie Sturm, Hagel, Feuer oder Leitungswasser abdeckt sind.

Rechtsschutz

Privat-, Wohn-, Arbeits- oder Verkehrsrecht: Sie entscheiden.

Eine Rechtsschutzversicherung kann sehr sinnvoll sein, weil sie im Fall eines Rechtsstreits – je nach Absicherungsumfang und versicherten Themengebieten – die Kosten für zum Beispiel Anwalt und Gericht übernimmt. Sie können unter anderem die Bereiche Privatrecht, Wohnrecht, Arbeitsrecht und Verkehrsrecht versichern.

Kfz-Versicherung

So sind Sie auf eventuelle Schäden bestmöglich vorbereitet.

Die Kfz-Versicherung, zumindest die Haftpflichtversicherung, ist in Deutschland eine Pflichtversicherung. Mit ihr versichern Sie sich gegen Schäden, die Sie im Straßenverkehr verursachen oder Personen, die Sie schädigen. Mit der Vollkasko können Sie zum Beispiel auch den Wert Ihres Autos schützen. Wir beraten Sie, welche Schäden die Kfz-Versicherung abdeckt und worauf es zu achten gilt.

Unfallversicherung

So federn Sie finanzielle Auswirkungen effektiv ab.

Als Arbeitnehmer sind Sie in der Regel über die gesetzliche Unfallversicherung versichert. Aber wussten Sie, dass ein Unfall beim Besuch der Toilette – auch während der Arbeit – in der Regel kein Arbeitsunfall ist? 

Unfälle passieren und das ohne Vorwarnung. Eine private Unfallversicherung schützt Sie in Ihrer Freizeit, während der Arbeit und auch bei Ihrem Hobby. Sie kann den Schaden nicht verhindern, aber sie kann die negativen finanziellen Auswirkungen effektiv abfedern. Wir beraten Sie gerne.

Betriebs­unterbrechung

So versichern Sie sich gegen Einkommenseinbußen.

Wenn Ihre Praxis oder Ihre Kanzlei durch einen Fremdeinfluss – zum Beispiel einen Schaden durch Feuer, Wasser, Sturm, Einbruch oder Vergleichbares – betroffen ist, dann tritt der Schaden unmittelbar und extrem ein. Ohne Ihre Arbeitsräume und vielleicht Geräte können Sie Ihrer Tätigkeit nicht mehr nachgehen. Die Einkommenseinbußen können schnell Ihre Existenz gefährden. Hier kommt eine Betriebsunterbrechnungsversicherung ins Spiel. 

Inhaltsversicherung

Sichern Sie den Inhalt Ihrer Büro-, Praxis- oder Kanzleiräume.

Die Inhaltsversicherung ist die Hausratversicherung im Gewerbebereich. Mit dieser Absicherung können Sie wortwörtlich den “Inhalt” Ihrer Büro-, Praxis- oder Kanzleiräume gegen diverse Schäden – zum Beispiel Feuer oder Flut – absichern. Gerade bei sehr teuren Gerätschaften darf diese Absicherung nicht fehlen.

Cyber-Versicherung

So sind Sie vor den Gefahren des Internets abgesichert.

Der Nutzen des Internets und der Digitalisierung sind groß. Leider auch die Gefahren und zunehmend die Gefahren durch illegale Aktivitäten von Hackern und Schadsoftware. Die Cyber-Versicherung kann den Schaden an Ihrer Technik oder den Diebstahl von Daten nicht verhindern, aber sie kann die verbundenen Kosten abfedern. Kaum eine Versicherung hat in den letzten Jahren so sehr an Bedeutung gewonnen.

Wann haben Sie das letzte Mal gemeinsam mit Ihrem Finanzexperten, Banker, Steuerberater und vielleicht auch Rechtsberater an einem Tisch gesessen, um Ihre unternehmerische oder private Finanzstrategie abzustimmen? Vermutlich noch nie. Dabei ist kein Finanzthema eine Insellösung. Es besteht immer eine direkte Wechselwirkung zu anderen Themengebieten aus den Bereichen Finanzen, Recht und Steuern. Diese Art von Beratung nennen wir Kontextberatung. Sprechen Sie uns an.

Ihre individuellen Anfragen können Sie direkt an unsere Experten richten

Stephan Seidenfad